Piloteninfos

Flugbetriebsstoffe - (Stand ab 01.11.2018)

Diese Verkaufspreise beinhalten, soweit nicht anders vermerkt (JET A-1 exkl. Energiesteuer) die gesetzliche Mineralölsteuer und den Erdölbevorratungsbeitrag.
Preise (inkl. MWSt 19%) gerundet - Änderungen vorbehalten!
Es gelten die zum Zeitpunkt der Betankung gültigen Preise. 

Flugbetriebsstoff

Preis (inkl. MWSt 19%)

AVGAS 100 LL

JET A 1 inkl. Energiesteuer
JET A 1 exkl. Energiesteuer

AVGAS UL 91

Stand ab 01.11.2018
2,45 EUR / Ltr.

2,10 EUR / Ltr.
1,3211 EUR / Ltr.

2,35 EUR / Ltr.

Achtung - vorübergehend kein UL 91 mehr vorrätig - Achtung

Steuerlager für JET A-1 am Verkehrslandeplatz Haßfurt-Schweinfurt

Inhaber einer förmlichen Einzelerlaubnis (ausgestellt vom HZA auf Formblatt A5-Format) können nach Vorlage des Original-Erblaubnisscheines am Verkehrslandeplatz Haßfurt-Schweinfurt unversteuert (ohne Mineralölsteuer) tanken.

Die unversteuerte Abgabe (ohne Mineralölsteuer) setzt aber voraus,
- dass der E-Schein Gültigkeit hat (von/bis oder unbefristet)
- die Übereinstimmung des Fluggerätes mit der im E-Schein genannten Firma
- die Nennung des Produktes

Zu beachten ist auch, dass E-Scheine auch auf einzelne Fluggeräte einer Firma oder bestimmte Landeplätze eingeschränkt sind. 

Wir sind Partner der Fa. TOTAL Deutschland GmbH.

Hinweis

Aus betriebstechnischen Gründen können Flugbetriebsstoffe an der Selbsttankanlage grundsätzlich nur während den Öffnungszeiten des Platzes abgegeben werden.

In dringenden sonstigen Fällen wenden Sie sich bitte an die Flugleitung oder PPR.

Der Verkauf der Flugbetriebsstoffe am Verkehrslandeplatz Haßfurt-Schweinfurt erfolgt im Namen und für Rechnung der Fa. TOTAL Deutschland GmbH.


Die Verkaufspreise beinhalten in €/1.000 Ltr:
Energiesteuer:
Avgas 100 LL 721,00 €
JET A-1 654,50 €
Avgas UL 91 721,00 €
Erdölbevoratungsbeitrag:
JET A-1 2,85 €  



footer
Verkehrslandeplatz Haßfurt-Schweinfurt - EDQT - Hassfurt-Info 119.805 - GPS 50° 01.05' N 010° 31.46' E - Tel. +49 9521 9499-0