Wir trauern um Karl-Heinz

Wir trauern um Karl Heinz
Seinen schweren Verletzungen, die er sich bei einem Betriebsunfall auf unserem Platz zugezogen hat, erlag Karl-Heinz noch am gleichen Tag in einer Universitätsklinik.


Die Urnenbeisetzung fand am 23.04.2018 unter großer Anteilnahme in seiner Heimatgemeinde Maßbach statt. 

Nachruf


Wir trauern tief erschüttert um unseren Mitarbeiter und
Kollegen

Karl-Heinz Lanzer

der im Alter von 60 Jahren, am 9. April 2018 seinen schweren Verletzungen erlag, die er bei einem tragischen Betriebsunfall
am Verkehrslandeplatz Haßfurt-Schweinfurt erlitt.

Karl Heinz war viele Jahre lang, zuerst nebenberuflich und ab 2012 in Vollzeit, bei uns als Hausmeister sowie Feuerwehr- und Sicherheitskraft beschäftigt.
Aufgrund seiner menschlichen und hilfsbereiten Art war er bei allen Mitarbeitern, Kunden,
Besuchern und Gästen des Verkehrslandeplatzes sehr beliebt.

Sein Einsatz ging weit über das übliche Maß hinaus.
Er war stets da, wenn er gebraucht wurde.
Er war die gute Seele des Platzes.

Mit seinem Fleiß und seiner Menschlichkeit hat er die Entwicklung des Verkehrslandeplatzes positiv geprägt.

In der Geschichte des Verkehrslandeplatzes und in unseren Herzen wird Karl-Heinz immer einen festen Platz haben.

Unser tiefes Mitgefühl gilt seinen Angehörigen.


_________________________Verkehrslandeplatz Haßfurt-Schweinfurt GmbH_______________________

______________Gesellschafter_____________Geschäftsführung_____________Mitarbeiter____________ 



footer
Verkehrslandeplatz Haßfurt-Schweinfurt - EDQT - Hassfurt-Info 119.805 - GPS 50° 01.05' N 010° 31.46' E - Tel. +49 9521 9499-0