Fliegen ohne Flugleiter FoF

Beschränkt auf ortskundige Piloten und Vereinsmitglieder der in EDQT ansässigen Vereine und/oder Luftfahrzeugführer der Luftfahrzeuge und Luftsportgeräte, die in EDQT stationiert sind oder gewartet werden.

Vorab folgende wichtige Hinweise:

Der Pilot muss an den entsprechenden Einweisungen durch uns als Betreiber teilgenommen haben und die unterschriebene Erklärung des Piloten muss vorliegen. Alle weiteren Voraussetzungen die zu erfüllen und zu beachten sind stehen in der Datei „Auszug aus der Genehmigung“. Außerdem müssen die Flüge bis zum Ende des Tages an uns gemeldet werden, da wir diese in unser Hauptflugbuch eintragen müssen.

Die Start- und Landemeldungen sind ausschließlich per E-Mail an Flugleitung@flugplatz-hassfurt.de

Hinweis: Das Recht zum „Fliegen ohne Flugleiter“ kann vom Platzhalter einzelnen Personen, insbesondere aufgrund der Nichteinhaltung des Bescheides zur Neufassung der Auflage zum Flugleiterwesen in der Platzgenehmigung einschließlich des Fliegens ohne Flugleiter widerrufen werden.

Bei Rückfragen steht Ihnen das Flugleiter-Team und ich gerne zur Verfügung!


Mit freundlichen Grüßen

Rolf Schneider
Geschäftsführer

Hier können Sie die Start- oder Landemeldung mit folgenden Angaben absetzen

Datum / Start o. Landung / Kennzeichen / Time UTC / Start- oder Zielort / Anzahl Personen an Bord / Sachkundige Person

Beispiel:

Andi.Mustermann@Musterhausen.de

Startmeldung FoF

31.05.2021 / Start in EDQT / D-FOLE / 09:06 Z / Zielort: EDFJ / 3 Personen / Max Mustermann

Pilot: Andi Mustermann

Kontakt
Telefon: 09521 9499-0
E-Mail: info@flugplatz-hassfurt.de
Internet: www.flugplatz-hassfurt.de