Startseite

Herzlich Willkommen auf dem Verkehrslandeplatz Haßfurt-Schweinfurt EDQT

Der Verkehrslandeplatz Haßfurt-Schweinfurt liegt südlich der Stadt Haßfurt, zwischen den Naturparken Steigerwald und den Haßbergen in der Auenlandschaft am Main. Die Stadt Haßfurt und der Landkreis Haßberge haben den einstigen Sonderlandeplatz des Motorflug Club Haßfurt e.V. zu einen modernen Verkehrslandeplatz mit Instrumenten An- und Abflug weiter entwickelt. Er dient den ansässigen Unternehmern, Vereinen sowie Nutzern aus dem In- und Ausland als wichtige Verkehrsinfrastruktur-Einrichtung für die gesamten Region Main-Rhön. Mit seiner Lage zwischen Bamberg und Schweinfurt bietet der Verkehrslandeplatz Hassfurt, EDQT einen schnellen Anschluss an die Werke der großen Automobilzulieferer und die Wirtschaft und Industrie in Unterfranken. Selbstverständlich steht der Flugplatz bei Bedarf auch nachts zur verfügbar.

Wir wollen, dass Sie sich auf Ihr Geschäft konzentrieren und keine unnötige Zeit mit Reisen verbringen.

Aktuelles

Aktuelles

Die Verhaltensregeln und Einschränkungen aufgrund des Infektionsschutzgesetzes sind zwingend zu beachten und einzuhalten. Zugang zur Flugleitung weiterhin nur noch mit Mund- und Nasenschutz. Wir bitten den Zutritt zur Flugleitung auf das absolut zwingende Minimum zu beschränken. Zutritt zum Tower nur nach Öffnung durch die Flugleitung möglich -Anmeldung bei der Flugleitung über Sprechfunkanlage.


Gerne können Sie auch per App von aeroPS Ihre Landegebühren oder den Treibstoff bezahlen.

IFR Flugbetrieb seit 11 12 2014 mit Funkkommunikat

IFR-Flugbetrieb seit 11.12.2014 mit Funkkommunikationspflicht

Der Verkehrslandeplatz Haßfurt-Schweinfurt gehört seit dem 11.12.2014 zu den bundesweit nur 21 unkontrollierten Flugplätzen (ohne Kontrollzone wie bei den großen Flughäfen) an denen IFR-Flugbetrieb (Instrumentenflugbetrieb) zugelassen ist.

mehr erfahren ...

Kontakt
Telefon: 09521 9499-0
E-Mail: info@flugplatz-hassfurt.de
Internet: www.flugplatz-hassfurt.de